Zeitmangel, hektisches Leben, lange Stunden von zu Hause weg oder zu müde zum Kochen sind einige der Faktoren, die dazu führen können, dass viele immer mehr von Fast Food oder Junk Food abhängen, was statt der Ausnahme zur Norm wird viele Häuser. Wenn wir jedoch feststellen, dass die Qualität unseres Lebens und unserer Gesundheit in direktem Zusammenhang mit dem steht, was wir essen, müssen wir uns bemühen, dieses Junk-Food durch gesunde Gerichte zu ersetzen.

Natürlich braucht es Zeit und Mühe, um eine gesündere Ernährung zu planen und vorzubereiten, aber es lohnt sich, insbesondere, um eine gute kardiovaskuläre Gesundheit aufrechtzuerhalten. Dies wird durch eine kürzlich vom Montreal Heart Institute, das der Universität von Montreal in Kanada angeschlossen ist, durchgeführte Studie bestätigt: Eine Mahlzeit auf der Basis von Gemüse und Lachs fördert die Durchblutung, während eine schnelle Mahlzeit auf der Basis von Würstchen ( heiß) Hunde ) oder Hamburger und Pommes schränken es ein, nicht morgen oder nächste Woche, sondern jedes Mal, wenn Sie entweder gesundes Essen oder Junk Food essen.

An der Studie nahmen 28 Nichtraucher teil, die zuerst eine mediterrane Mahlzeit  aus Lachs, Mandeln und mit Olivenöl gekochtem Gemüse aßen . Eine Woche später aßen sie eine Junk-Mahlzeit, die ein Wurst-, Ei-Käse-Sandwich sowie drei Rösti enthielt. Nach jeder Mahlzeit bewerteten die Forscher, wie diese die Funktion der Inneren Auskleidung der Blutgefäße (des Endothels) beeinflussten, die darin besteht, die Erweiterung (oder Erweiterung) dieser Gefäße zu ermöglichen (wenigothels die Funktion) und das Blut nicht richtig zirkulieren kann, was langfristig zur Entwicklung vonHerzerkrankungen führen kann .

 

Die Bewertungen ergaben Folgendes: Nach dem Verzehr von Junk Food waren die Arterien der teilnehmenden Männer 24 Prozent weniger erweitert als wenn sie nichts gegessen hatten. Nach dem Verzehr der mediterranen Nahrung dehnten sich die Arterien jedoch normal aus und behielten eine gute Durchblutung bei.

 

Zusätzlich zur arteriellen Dilatation haben die Forscher Triglyceridegemessen, eine Art Fett im Blut, das zu einer Verengung der Arterien führen kann. In der Studie stellten die Forscher fest, dass Teilnehmer mit höheren Bluttriglyceridspiegeln offenbar mehr von mediterraner Nahrung profitierten, da ihre Arterien besser auf Nahrung reagierten (besser erweitert) als die Arterien von Männern mit höheren Spiegeln. niedrige Triglyceride.

Auf jeden Fall bietet die Mittelmeerdiät Ihrem Herzen und Ihrem Gesundheitszustand im Allgemeinen Vorteile, sodass Sie jünger aussehen, mehr Energie haben und Ihr Gewicht besser kontrollieren können. Damit Sie die notwendigen Änderungen in Ihrer Ernährung vornehmen können, erinnern wir Sie an die Hauptmerkmale dieses Essverhaltens, das für die Länder des Mittelmeerbeckens charakteristisch ist:

  1. Es ist reich an pflanzlichen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukten (Brot, Nudeln, Reis, Getreide und Hülsenfrüchte).
  2. Olivenöl wird als Hauptfett sowohl zum Braten als auch zum Dressing verwendet.
  3. Es werden mäßige Mengen Käse und Joghurt konsumiert.
  4. Saisonale Lebensmittel in ihrem natürlichen Zustand werden bevorzugt, und die frischesten werden immer ausgewählt.
  5. Rotes Fleisch wird nur gelegentlich gegessen. Es werden mehr Fisch (insbesondere der blaue oder fettige Typ), Geflügelfleisch und Eier konsumiert.
  6. Wein (vorzugsweise rot) wird in Maßen zu den Mahlzeiten konsumiert.
  7. Aromatische Kräuter werden verwendet, um Lebensmitteln Geschmack zu verleihen, als gesunde Alternative zu Salz.
  8. Andere Grundnahrungsmittel der Mittelmeerdiät sind Oliven, Honig und Nüsse.

Jetzt wissen Sie, was es ist und was für Sie von Vorteil ist. Wenn Sie das nächste Mal versucht sind, einen Hamburger oder eine Pizza in einem Fast-Food-Restaurant zu bestellen, denken Sie daran, dass Ihre Arterien und Ihr Herz darunter leiden werden. Es ist es wert? Definitiv nicht.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here